Sonntag, 13. Oktober 2013

Es lebe der....

....Rollschneider!

Eine meiner neuesten Errungenschaften ist dieser Rollschneider plus Unterlage.

Den kann ich für Taschenschnitte nur empfehlen. Das Rollmesser ist superscharf
und bestens geeignet, um Leder und Kunstleder ordentlich zurecht zu
schneiden. Das sind Fotos vom Zuschnitt meiner Lieblingstasche.


Aber auch die Baumwoll-Stoffe und das Bügelvlies für meine beiden Granny  Bag
habe ich damit zugeschnitten. Das hat klasse geklappt, weil der Schnitt nur gerade
Kanten hat und ich an einem Lineal entlang rollen konnte.
Auch mehrere Stofflagen waren bei meinem Schnitt kein Problem.

Wer kennt weiteren nützlichen Nähbedarf?
Ich freu mich über Tipps.



1 Kommentar:

  1. Huhu!

    Du wurdest getaggt, und da ich keine Emailadresse von Dir gefunden habe, schreibe ich es Dir hier!
    Schau mal: http://schatzfinden.blogspot.de/2013/10/kettenbriefe-20-ich-wurde-getaggt.html

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...