Freitag, 9. Dezember 2016

Fundgrube Sperrmüll


Ich habe mich riesig gefreut als ich heute auf dem 
Sperrmüll einen mit Stoff bespannten Raumteiler entdeckt habe.
Den Stoff aus der Ikea-Kollektion mochte ich sehr gerne. Leider ist der
aus dem Programm genommen worden. Aber jetzt habe ich
ja erstmal wieder einige Meter davon für meinen Vorratsschrank.


Sobald die Katze ihren Platz verlassen hat, dreht der Stoff
erstmal eine Runde in der Waschmaschine.


Dienstag, 6. Dezember 2016

Eine Grannybag


und ein Wechseltäschchen mit Flamingos gab´s für
mich zu Nikolaus (von mir selbst).


Für die Grannybag habe ich einen Stoff vom Maybachufer in Berlin benutzt.
An diese Tasche musste unbedingt ein längerer Gurt, um sie crossover zu tragen.
Dafür habe ich einen Ledergürtel, Karabiner und Hohlnieten benutzt.


Innen mit fröhlichem Pink-Karo gefüttert.
Ausser für´s Handy brauche ich keine Innentasche, denn
alles andere bleibt im Wechseltäschchen.
Und weil das so schön einfach ist, wechsel ich meine großen Taschen
beinahe täglich. Je nach Lust und Laune kommen mal die
bunten, mal die gedeckten Farben mit.


Täschchen ist aus Fake-Wildleder und Flamingo-Baumwollstoff.

Schnitt der Grannybag: aus dem Buch "Carry me"

verlinkt: Creadienstag

Samstag, 3. Dezember 2016

neues aus der Nähwerkstatt


habe ich eine neue Tasche genäht.


Diesmal ist der Shopper einige cm länger geworden, als bei dieser Tasche.


Auch das Futter ist zweigeteilt und in die Naht habe ich
eine Reißverschlusstasche genäht.
Über dem Reißverschluss siehst Du 3 Kampsnaps. 
um die Tasche bei Bedarf zu schliessen.


Der untere Teil ist aus Kunstleder, der Punktestoff stammt von einer
Ikea Bettwäsche.


Als Träger habe ich einen, auf dem Trödel gefundenen, Stoffgürtel benutzt.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...