upcycling---Strickbündchen vom Trödel


  Aus 2 mach 1  

Ich freu mich schon darauf, dass die Trödelsaison bald wieder startet.
Im Winter finden zwar auch Märkte statt, aber die sind nicht gut 
ausgestattet. Auf dem Aachener Platz, ein Trödelmarkt, der jeden
Samstag in Düsseldorf stattfindet, sind immer große Lücken.
 upcycling Blouson
Im Herbst habe ich auf jeden Fall noch 2 schöne Teile für wenig Geld
gefunden, einen Baumwollpulli in Rippstrick und eine echte Kaschmirjacke.


 Blouson mit Strickbündchen

Der Pulli war von vornherein als preiswertes Bündchen gedacht, die
Jacke wollte ich natürlich jetzt im Winter so anziehen.
Aber nicht so wie sie war. 
Beide Teile vom Trödel - Baumwollpulli + Kaschmirjacke
Ich wollte sie 'modernisieren'. Der Stil der Jacke gefiel mir nicht.
Jetzt sind beide Teile zusammen gekommen und ein Blouson ist daraus
geworden.


Die Jacke habe ich gekürzt und 5 cm vom Saum vom Pulli angenäht. 
Genauso die Ärmel: Jackenärmel gekürzt und Ärmelenden vom Pulli angenäht.
Das Halsbündchen habe ich aus dem Pulli zugeschnitten. 


Und dann alles mit meiner Overlock angenäht.

Da die Jacke für mich etwas weit war, konnte ich in der vorderen Mitte
bis zu den Knöpfen und Knopflöchern abschneiden und einen
Reißverschluss anbringen.

Die letzten Tage bei -5° C trage ich sie super gern.


verlinkt: Creadienstag + dienstagdinge + Hot

genähte Strickjacke aus La Maison Victor

Das ist der Cardigan Claire aus der La Maison Victor 1/2017.

Cardigan Claire LMV

Direkt im Januar 2017 habe ich das Schnittmuster kopiert *klick*
und auch den Cardigan schnell genäht.
Doch dann der hing nur im Schrank. Mir gefiel nicht, wie die
vordere Kante vernäht werden sollte. Die wird nur umgeklappt und
festgenäht. Nicht meins...Vielleicht auch nicht der richtige Stoff dafür.


Aufgeben wollte ich die Strickjacke nicht.
Meine Lösung ist jetzt eine schwarze Jerseykante, die ich doppeltgelegt
 mit der Overlock angenäht habe.

Ich bin ganz zufrieden und jetzt trag ich ihn auch. Der Stoff wärmt nämlich richtig gut und das ist ja bei den Temperaturen, die wir gerade habe, gut.

 Cardigan Claire aus La Maison Victor
Nur hätte ich den Jerseystreifen vielleicht leicht gedehnt annähen sollen.
So ist er etwas zu schlabbrig. Aber jetzt bleibt es erstmal so.



verlinkt: Rums



Beutel für Nonfood // #zerowaste

Für meine Einkäufe von Lebensmitteln habe ich schon vor sehr langer
Zeit Einkaufsbeutel genäht.
Ich kann mich nicht erinnern, wann ich meine letzte Tüte gekauft habe.

#zerowaste

Mir ist es wichtig, so wenig Müll #zerowaste wie möglich zu produzieren.
Daher finde ich auch sehr gut, dass im Einzelhandel nicht mehr 
automatisch alles, schneller als man reagieren kann, in Tüten gepackt wird. 

Beutel für Einkauf

Jetzt habe ich für mich einige neue Beutel genäht, die nur für 
Nonfood Sachen, z.B. Stoffmarkt, Elektronik..., sind. 


So kommt nix mit Krümeln oder Sand vom Brot-/Gemüseeinkauf zusammen. 

Für die Shopper habe ich gemusterte Baumwollstoffe
+ farbiges Gurtband genommen.




Baskenmütze Bilbao aus Kunstfell


 Näh Dir Deine Baskenmütze Bilbao passend zu Deinem Outfit.
*Hier*  kannst Du das FreEbook kostenlos herunterladen.

Baskenmütze Bilbao

Meistens ist von einem Nähprojekt noch Stoff übrig.
Für eine Mütze braucht man 35 x 65 cm.
Ich hatte von dem Kunstfell, nach Blouson und Mond-Shopper,
immer noch ein Stück für eine passende Baskenmütze.

#mützebilbao  #mondshopper

Jetzt habe ich den Stoff wirklich restlos verwertet, nix kommt
mehr in die Restekiste.

 Freebook Baskenmütze

Gerne nehme ich auch nur Mütze + Tasche und kombiniere
das mit anderen Jacken/Mänteln.

Freebook #mützebilbao: hier geht´s zum Download in meinem Shop.


Blouson aus Fellimitat & Pulli aus Viskosestrick

Den Blouson aus Kunstfell habe im Januar schon mal gezeigt.
Irgendwie habe ich nicht mitbekommen, dass der MeMadeMittwoch
2018 (leider nur noch) einmal im Monat stattfinden soll und da habe ich ihn
schon bei einer anderen Party verlinkt. *Hier* geht's zu meinem Post.

Blouson aus Fake Fur

Trotzdem möchte ich ihn heute nochmal zeigen, weil er schon zu
einem Lieblingsteil geworden ist.

Mond-Shopper aus Kunstfell

Drunter trage ich einen Pulli nach dem Schnitt 'Drape Front' aus der Ottobre.
Der hat einen leichten Wasserfallausschnitt und wird in der vorderen und hinteren Mitte mit einem Rollsaum verziert. Das wollte ich mit meiner Overlock gerne mal probieren.


 Schnitt: Drape Front aus Ottobre

Es empfiehlt sich, das mit Reststücken zu testen. Den Differentialtransport
musste ich für den Stoff anpassen, damit die Naht nicht wellig wird.
Der Mittelteil ist aus einem anthrazitfarbenem schwerem Jerseystrick,
die Ärmel sind aus meliertem Rippstrick. Ich habe den Pulli nachträglich
einiges gekürzt. Der ist im Original echt sehr lang.

 Blouson aus Burda easy

Pulli:
Schnitt: Drape Front aus Ottobre 5/2016 (gekürzt)
Stoff: Viskose- +Rippstrick

Blouson:
Schnitt: Burda easy H/W 2015
Stoff: Kunstfell + Bündchen

verlinkt: AWS



Baskenmütze Bilbao als Freebook


Für die kommenden kalten Tage kannst Du Dir noch schnell
eine Baskenmütze nach meinem Freebook 'Bilbao' nähen.

Das Schnittmuster + Anleitung kannst Du kostenlos in meinem
Shop herunterladen. Hier geht's zum Freebook

Baskenmütze Bilbao
Du brauchst lediglich ein Stück Stoff von 35x65 cm, Bündchen und 
ca. 30 Minuten Nähzeit.

Freebook Bilbao
Ich habe für die Mütze auf dem Bild Jersey verwendet. 


Natürlich funktioniert es auch mit Woll- und Strickstoffen oder Alpenfleece.




Schnitt: Freebook Mütze Bilbao von Mondgöttin 
              *Hier* zum Herunterladen