Mittwoch, 6. Februar 2019

Leggings aus Jersey nähen


Ich mache gerne Yoga und das am liebsten in meinen selbst 
genähten Leggings.



Beim herabschauenden Hund habe ich nun den Canale Grande 
immer voll im Blick. ;)

Der Schnitt ist aus der Ottobre 5/2016 .


Sehr oft wurde der von mir schon genäht. Gerade für diesen Stoff
ist es ideal, dass der Schnitt nur aus einem Teil besteht und so
Venedig nicht durch eine Seitennaht getrennt wird.



verlinkt:MMM + sewlala + dufürdich

Kommentare:

  1. Coole Idee...Yoga mit Urlaubsfeeling.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Herabschauender Hund - müsste dann das Motiv nicht am besten auf dem Kopf stehen?

    AntwortenLöschen
  3. Namasté!
    Tolle Leggings! Da kann das Prana gleich viel besser fließen!
    LG Stef

    AntwortenLöschen
  4. Huiiii, na das ist mal eine besondere Legging. Da macht Yoga gleich noch mehr spaß. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Cooler Stoff und so eine perfekte Idee dafür.
    Super umgesetzt.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Stöffchen für eine Leggis; da macht die Yogastunde gleich doppelt Spaß.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Das ist mal eine tolle Leggings :-) So eine brauche ich auch für meine Yogastunden.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen