Donnerstag, 29. August 2013

Hobo-Bag


Ich hab´s schon in vielen Posts gelesen, Taschen kann frau nicht
genug haben. So ist´s auch bei mir.
Jetzt habe ich wieder eine genäht, wie schon vor einigen 
Wochen. >Hier<
Den Schnitt nochmals verkleinert, fällt aber kaum auf.
Demnächst möchte ich es mal mit Leder versuchen.


 Als Schultergurt habe ich einen Gürtel genommen,
den ich mit meinem Schlagstempel *Stern* bearbeitet habe.
Macht Spaß, kann man Dampf ablassen.
Aber auf die Finger aufpassen, oder besser mit einer Zange 
den Stempel festhalten. Ich hab da so meine Erfahrung.
>Autsch<
 Innen sind zwei Taschen. Eine aufgesetzte mit Klettverschluß
und eine Reißverschlußtasche. 
Yeah,  meine erste.
 Auf youtube gibt es Videos, in denen
alles gezeigt wird.  

Und jetzt zu RUMS. Immer auf der Suche nach Inspiration.

1 Kommentar:

  1. Ich rippe mal der Stoff ist vom Möbelschweden, hat mir nie gefallen, die Tasche ist aber genial. Absolut genial.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen