Mittwoch, 22. Januar 2014

Rock am Rhein

Nachdem ich schon einige Röcke nach dem Einfach-Prinzip (2 Stoffstücke
 nach Körpermaß---2 Seitennähte---Saum+Bund, evtl. Gummizug) 
genäht habe, sollte es diesmal anspruchsvoller sein.

Einfache Röcke sind schön schnell fertig und sehen auch ganz gut aus,
jedoch eines fehlt: Taschen!


                                                     Schnitt: Burda style 2/2010  Mod. 104                                               
                                                     Stoff:    Kunstleder



Das Kunstleder ließ sich ganz toll nähen und fühlt sich gut an,
sehr weich.


Nochmal nähen?
 Hab´ ich schon...


...aus Jeansstoff mit Glitzerpunkten.

Das ist wirklich ein schöner Schnitt, taillenhoch und 
leicht ausgestellt.

Einen dritten Rock nähe ich bestimmt auch bald. Es ist so praktisch,
wenn man den Schnitt schon hat und sich die Zeit
des Kopierens spart.
 Dann ist der Rock an einem Nachmittag fertig.


Kommentare:

  1. Toll, und dazu noch am Rhein, hachhhhh ich grüße die alte Heimat...
    Den Rock bzw. die Röcke finde ich klasse, und er steht Dir sehr gut. Kunstleder wollte ich auch noch verarbeiten zum Rock, mal sehen welches Modell.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Dein (Kunst)lederock sieht einfach super aus, den anderen finde ich auch schön, aber angezogen wirkt alles besser als auf dem Bügel.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock sieht an dir einfach umwerfend aus!!
    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock sieht richtig gut aus.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  5. Cool, der Lederrock und der Rock auf dem Bügel sieht auch gut aus.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock sieht toll aus und steht dir ausgesprochen gut!
    Fehlt nur ein Bild vom angezogenen Glitzerrock, aber vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung.
    Rock am Rhein II ...
    Viele Grüße,
    Trollpunk

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Rock ... und dann auch noch aus (Kunstleder ;0) ... Prima!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen