Dienstag, 25. März 2014

Porzellan 2. Chance

Viele schöne Sachen habe ich schon im Netz entdeckt, 
die mit einem Porzellanmalstift gemalt wurden.
Endlich hab´ ich auch einen.


Als erstes musste Geschirr dran glauben, dessen Rand schon so
schäbig geworden ist. Obwohl es teuer ist.


Darüber ärgerte ich mich schon viel zu lange.
Wegwerfen konnte ich es nicht, weil ich es über
Jahre von lieben Menschen geschenkt bekam.
Selber gemalt habe ich noch nicht,
das wollte meine Tochter gerne machen.



Kommentare:

  1. Sieht richtig toll aus.
    Ich hatte mich vor kurzem auch dran versucht....das Ergebnis war auch schön, allerdings ist die Farbe nach einigen Spülen abgegangen. Was für einen Stift hast Du verwendet?
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      der Stift ist von Marabu. Steht "spülmaschinenfest" drauf. Ich habe es noch nicht
      ausprobiert. Mal sehen, ob´s hält.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...