Mittwoch, 7. Oktober 2015

Shirtkleid in Barcelona


Für das Kleid habe ich meinen Shirt-Schnitt beim
Zuschneiden verlängert, so dass es mir bis zum Knie reicht.
Ich habe noch ein langes Band genäht. So kann ich das Kleid, wenn mir danach
ist, in der Taille schnüren.

 

Unglaublich finde ich, wie angesagt diese überschnittenen Shirts
dieses Jahr sind. Lange habe ich danach gesucht. Diesen Sommer sehe ich
 z.B. das Kimono Tee dauernd im Netz.
Auch in der Ottobre 2/2015 findet sich ein solcher Schnitt, Faded Stripes.
Ich habe meinen Schnitt vor einem Jahr für mein Shirt mit diagonalen Streifen erstellt.
Davon habe ich insgesamt 3 genäht, auch blau-weiß und rot-blau gestreift.
Für's Hemdenupcycling habe ich ihn oft benutzt,und für 'einfache' Shirt.
Jetzt noch für ein Kleid. Kurz gesagt, ich liebe diesen Schnitt.


Letzte Woche war ich in Barcelona und da war es noch so schön
warm, dass ich mein Kleid noch mal tragen konnte.
Aber ich glaube nur die Touris laufen dort im Oktober noch
mit Sommersachen rum. Anhand der Kleidung der Menschen in der
Metro hätte man nicht gedacht, dass es draußen sonnig ist und 25 Grad sind.
Wir waren sehr viel mit der Metro unterwegs, daher auch diese Fotos.
Die Sehenswürdigkeiten würden zu sehr von meinem Kleid ablenken. ;)


Auch hätte ich sehr gerne noch einmal meine roten Sandalen von hier
angezogen, aber für eine Stadttour sind Turnschuhe einfach besser.

(Bügeln wird überbewertet)

Etwas von dem schönen Stoff von Art Gallery
 hatte ich noch übrig.
Der hat noch für ein gestückeltes Shirt gereicht, nach dem selben
Schnitt. 

verlinkt bei: MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Wirklich schön, dass Kleid! Wir waren auch schon mal auf Teneriffa bei sommerlichen Temperaturen und die jungen Mädels trugen diesen dicken Fellstiefel!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Das Muster erinnert mich ein wenig an die maurischen Kachelmuster, das passt ja dann perfekt nach Spanien.
    Sehr gut zu den Turnschuhen und der Jeansjacke!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Kleid steht dir sehr gut - Schnitt, Stoffmuster, Farben - wirklich sehr schön.
    Wie gut, dass du es nochmals tragen konntest, aber - der nächste Sommer kommt bestimmt : )
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das Kleid steht dir sehr gut - Schnitt, Stoffmuster, Farben - wirklich sehr schön.
    Wie gut, dass du es nochmals tragen konntest, aber - der nächste Sommer kommt bestimmt : )
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein toller Stoff! Wie schön, dass Du auch den Rest noch gut verwenden könntest. Dein schlichtes Kleid ist toll, steht dir hervorragend. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Diesen Stoff habe ich vor kurzem noch online in einem Shop gesehen, für schön befunden, aber leider nicht gekauft, da mir kein passendes Projekt vorschwebte...und nun Dein Kleid! Schlicht und einfach wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Kleid!! Steht dir super und ich kann sehr gut verstehen, dass du es nochmal ausführst, wenn du Gelegenheit dazu hast;-)
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir irrsinnig gut dein Kleid !
    Da kann man sich doch ne ganze Reihe für den Sommer nähen, und du bist jeden Tag gut angezogen !
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Sieht richtig toll aus dein Kleid und du hast Recht, auf Mallorca letzte Woche war es nicht anders. Auf die Frage eines spanischen kleinen Mädchens an seine Mutter die wohl lautete, warum hat die Frau denn so ein Sommerkleid an, antwortete diese sinngemäß, das sind deutsche Touristen, die frieren nicht ;o))....verstanden hatte ich nur Alemagne und frego...den Rest hab ich mir mal zusammen gereimt ;o))!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...