Mittwoch, 20. Juli 2016

Wohlfühlhose mit Sternen


Schon 2015 im Frühjar habe ich diese Hose genäht und war
anfangs irgendwie gar nicht so begeistert.


Je mehr die sommerlichen Temperaturen kamen, desto lieber habe ich
 die Schlabberhose getragen, so auch diesen Sommer.


Genäht aus dünnem  Jeansstoff mit Sternen und einem Jerseybund.
An den Taschen habe ich ein graues Paspelband eingenäht.


Ich brauche unbedingt einige einfarbige Sachen, die kommen bei mir 
echt zu kurz. Denn zum Kombinieren mit meinen gemusterten Oberteilen 
fehlen die mir total. Daher bin ich momentan dabei den Schnitt nochmal 
aus einfachem grauen Jeansstoff zu nähen.
Das wird hoffentlich auch ein Lieblingsteil.




verliinkt:  MeMadeMittwoch

Hose: Burda 7/2011 Modell 102 Größe 38
Stoff: Stoffmarkt
Shirt: gekauft

Kommentare:

  1. Diese Hose sieht einfach nach Lieblingshose aus, so bequem und hübsch. Ich kann diech gut verstehen, dass du noch eine nähen möchtest, und vielleicht noch eine, und...
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose ist klasse geworden, den Schnitt kenne ich garnicht, der Bund ist ja auch cool, gell.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose finde ich klasse, mit dem Oberteil klasse. Winfarbig ist sie sicher einfacher zu kombinieren.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...