Dienstag, 27. September 2016

Ananas-Täschchen

Einen einfachen Shopper habe ich aus diesem tollen Stoff mit Ananas genäht,
das ist bzw war meine Lieblingstasche in diesem Sommer.
Schon im Mai hatte sie hier einen kleinen Auftritt im Hintergrund. 

Die Aufschläge an der Jeans habe ich selbst gemacht und hier schon
mal mit passender Bluse gezeigt.

Für den Boden der Tasche habe ich einen Möbelstoff von Stoff + Stil genommen. *klick*
Der passt farblich und ist robust. Da kann die Tasche ruhig mal auf dem Boden
oder im Fußraum des Autos landen.
Den Stoff mit Ananasdruck habe ich im örtlichen Stoffladen gekauft. *klick*


Für die Henkel habe ich einen Gürtel der Länge nach geteilt und
mit Hohlnieten befestigt.


Einige Hohlnieten waren mit der Zeit durch den Jeansstoff geflutscht,
trotz Bügelvlies auf der linken Stoffseite.


Da habe ich alle Nieten entfernt und die Henkel neu befestigt.
Diesmal mit Lederstücken als Schutz vor dem Ausreissen.
Das hält schon lange. 



verlinkt bei: Creadienstag

Kommentare:

  1. Ein toller Beutel mit einem coolen Stoff!
    Ich verstärke die Hohlnieten von hinten auch immer mit einem Lederstück. Das hält dann auch super.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Der Beutel ist toll geworden, der Stoff gefällt mir sehr. Aber deine Hosenbeine sind auf jeden Fal auch ein echter Hingucker!
    Grüße

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...