Mittwoch, 28. Mai 2014

Ein Shirt...


Für das Shirt habe ich das Schnittmuster vom Oberteil des Kleides
 aus der Ottobre genommen.
> hier< als Kleid
Ich mag die überschnittenen Ärmel und den Ausschnitt.
In meinem Kleiderschrank ist inzwischen schon einiges
an selbstgenähter Kleidung. Das ist toll.
T-Shirts habe ich allerdings noch nicht.

Das Schnittmuster musste ich nur von der Taille an gerade verlängern.
 (das Original wird gekräuselt, daher ist das Schnittmuster leicht ausgestellt)

Stoff: Love Boats




Dienstag, 27. Mai 2014

Mini Hobo

Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich
mal wieder eine Tasche für mich genäht.


Ich brauchte unbedingt eine kleine.
Sie sieht nur groß aus. Unten noch ein Foto, das zeigt wie klein sie ist.


Aussen: Stoff + Reißverschluss von einem großen Kissen,
RV habe ich gekürzt.
Innen: Stoff von einer beschichteten Tischdecke
Gurt: Ledergürtel mit Stempel behämmert,
hier gezeigt.
Alles auf Trödelmärkten zusammen gesammelt.


Die ist wirklich klein geworden,
aber das Nötigste geht rein.
So sollte es sein.


Samstag, 17. Mai 2014

Kleidchen...

... entworfen.

Schon mehrfach habe ich mir vorgenommen, keinen Stoff
mehr zu bestellen. Sondern nur noch welchen zu kaufen,
den ich wirklich gesehen und angefasst habe.
Ich werde aber immer wieder schwach, die Verlockung ist
einfach zu groß.
Als dieser Stoff geliefert wurde, war ich etwas überrascht.
So knallig sah der auf den Bildern doch nicht aus, oder doch.
Nun ja, jetzt war er da.

Lange überlegte ich, was ich daraus nähe.
Den ursprünglichen Plan eines Raglanshirts habe ich schnell
verworfen. So nah am Gesicht will ich die Farben nicht haben,
die sind ziemlich kalt und stehen mir daher nicht so.



 Dann habe ich dieses Jeansshirt bei der schwedischen Modekette
gesehen und dachte ich wieder an die Idee 
aus der Brigitte von 1971.
Die ich  Hier  gezeigt habe.

Die Naht des Jeansshirts wollte ich gerne sichtbar lassen,
daher nähte ich den Stoff rechts auf links an.
Den Saum auf Knielänge abgesteckt und mit
Zwillingsnadel genäht.
Fertig.


Dienstag, 13. Mai 2014

Jeansflicken...

....selbst gemacht.


Die Flicken habe ich von der Rückseite mit Vliesofix bebügelt.
Dafür kann man auch die kleinen Reste von seinen
Lieblingsstoffen  noch verwenden.
Wie ich den kleinen orangenen Rest von
hier und  hier.
Dann habe ich etwas rumprobiert, wie sie liegen sollen.
Dann wieder bügeln zum Fixieren.


Die Seitennaht des Hosenbeins habe ich aufgetrennt, 
weil ich die Flicken trotzdem noch mit Zickzack festnähe.
Sieht gut aus und hält besser.
Zum Fixieren ist das Bügelvlies aber sehr gut.


Fertig.





Mittwoch, 7. Mai 2014

Japanese Flowers...

....heißt der Schnitt aus der Ottobre 2/2014.
Ich habe mich für black and white stripes entschieden.


Schwarzer Jersey + schwarz-weiß gestreifter Jersey


Ich habe das Kleid ohne Futter und RV genäht,
in Größe 38. In der Taille ist es etwas weit,
daher trage ich auf dem oberen Foto einen schmalen Gürtel
 auf der Naht. Das gefällt mir ganz gut.
Arm- und Halsausschnitte habe ich mit dem schwarzen
Jersey versäubert.
Das Kleid werde ich bestimmt noch häufiger nähen.





Samstag, 3. Mai 2014

alte Schätzchen....Brigitte von 1971


Vor einigen Monaten habe ich von meiner Schwiegertante
 5 fast vollständige Jahrgänge der Brigitte bekommen.
1969-1973

Brigitte von 1971

Als ich hörte, dass sie solche Schätzchen noch auf ihrem Dachboden hat,
dachte ich direkt: Will ich.
Ich liebe es in solchen Sachen zu stöbern.
Jetzt blätter ich also immer mal wieder ins diesen
Zeitschriften und bin jedesmal erstaunt was damals schon alles
für schöne Sachen gemacht wurden. Viele würden, so wie 
sie sind, in heutige Magazine passen.


Oberteil und Rock zum Kleid zusammennähen war schon
vor über 40 Jahren ein Thema.


 Häkeln + Stricken


Oder upcycling


Und Möbel verschönern


An manchen Sachen erkennt man die 70er Jahre allerdings sehr.
Was ist eigentlich aus diesen Klebestreifen geworden, mit 
denen frau die neckische Locke auf der Stirn fixierte?
Ich bin auch gespannt, ob Männer bald wieder solche Pullunder tragen.
Klasse finde ich auch die Anleitung für den Friseur.



Demnächst mehr aus dem Archiv.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...