Dienstag, 16. September 2014

Geschenkkarton falten---Tutorial

 Statt Geldgeschenke im Briefumschlag zu überreichen, 
kann man mit schönem Papier und ein paar Handgriffen  eine 
schöne Verpackung herstellen.
Bei Einladungen oder unterm Weihnachtsbaum geben die
kleinen Kartons ein gutes Bild ab.
Ein Rechteck von 9 x 14 cm zuschneiden und an einer langen und
einer kurzen Seite Kleber auftragen.
Nun wird die lange Seite aufeinander so gefaltet, dass 1 cm freibleibt.
Das Papier nur auf der Klebefläche knicken, ca. 1 cm.
Dann die Klebefäche der kurzen Seite ohne knicken festdrücken.
Ich fixiere das Ganze einige Zeit mit einer Büroklammer.
Jetzt die offene Seite vertikal zusammendrücken.
Das Papier habe ich im Bastelladen gekauft.

Die Kartons lassen sich bestimmt auch mit größeren oder
kleineren Rechtecken basteln.

Viel Spaß!


verlinkt bei Creadienstag 

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee, einfach und effektvoll. Genau das mag ich!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Einfache und wirkungsvolle Idee! Danke für die Anleitung, und stimmt: viel schöner als nur den schnöden Geldschein in einen Umschlag zu geben. Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein richtig schöne simple Idee. Danke für die Anleitung, diese Version habe ich noch nicht gekannt.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...