Mittwoch, 21. Juni 2017

Bluse 'PAM'


Mal wieder die 'PAM' !
Den Schnitt aus der La Maison Victor habe ich im April 3 x genäht.
Eine nach Originalschnitt habe ich *hier* gezeigt.


Diese 'PAM' war auch schon fertig, doch irgendwie mochte ich sie nicht so
richtig. Einige Zeit habe ich lag sie in der Ecke, und ich ärgerte mich
ein bisschen, dass ich den schönen Stoff angeschnitten hatte.


So etwas arbeitet dann in mir und ich möchte das Teil für mich optimieren.
Irgendwann habe ich mich getraut und die Ärmel abgeschnitten und umgenäht.
Das gefiel mir schon viel besser.


Die Schleife war mir noch to much.
Die habe ich auch noch verändert. Die eine Seite raus getrennt, 
die andere Seite durch die offene Naht geschoben und so einen Steg genäht.

Die Seitennaht am Saum ist ca. 10 cm geschlitzt. 
Das funktioniert bei Webware genau so wie bei meinem Jerseyrock.

Jetzt gefällt sie mir.

Vor ca. 10 Jahren in Italien gekaufte Flipflops

...und dazu noch meine heißgeliebten Flipflops.



Bluse:
Schnitt: PAM aus La Maison Victor Jan./ Feb. 2016 Gr. 38 (2 cm verlängert)
Stoff: Amy Butler Voile Trapeze 



verlinkt: MMM



Kommentare:

  1. Das ist mal eine schöne Sommerbluse. Der Stoff und Schnitt geht prima mit kurzen Ärmeln zusammen. War ne gute Entscheidung! Genau das richtige Kleidungsstück für den Sommer - und die Flip-Flops.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Das sind genau deine Farben! Und das Schnittmuster steht dir sehr gut, wie schön dass du es für dich entdeckt hast!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...