Dienstag, 2. Oktober 2018

DIY // Webband auf Saum nähen

Als ich letzte Woche auf Instagram *klick* meinen kleinen Hingucker
aus Webband postete, habe ich echt viele Kommentare und 💝💙💛erhalten.
Da ich einige Fotos beim Nähen gemacht habe,
gibt es heute eine Anleitung dazu.

DIY - Webband aufnähen

Anleitung: 



1. Ein Stückchen Saum auftrennen und Webband in doppelter Aufschlaglänge
    zuschneiden.


2. a) ein Ende des Bandes in den Saum schieben
     b) das andere Ende einschlagen 
         Band mit Nadeln feststecken.



3. Das Band vom Saum beginnend feststeppen.


4. Zum Schluß den Saum, mit dem eingeschobenen Webband, mit einem 
     farblich passenden Garn zunähen. 

Viel Spaß beim Nähen


verlinkt: creadienstag + HoT + dienstagsdinge + sewlala + dufürdich

Kommentare:

  1. Ein schöner kleiner Blickfang und merci für die Schritt für Schritt Anleitung.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee! Danke, dass du sie mit uns teilst.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine tolle Idee! Auf meiner to-sew-Liste steht ohnehin eine Jeans - da wäre so ein kleiner Hingucker noch das i-Tüpfelchen! Danke fürs Zeigen!

    Herzliche Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee , sieht toll aus!

    AntwortenLöschen