Mittwoch, 11. November 2015

Silvesterkleid


Nein, es ist nicht für Silvester 2015, so weit plane ich eigentlich nicht im voraus.
Es war mein Kleid für Silvester 2014 und bis heute habe ich es nicht 
mehr getragen.


Ich mag das Kleid, wieder ein Schnitt-Mix wie schon *HIER*, und doch gab es 
immer Gründe es nicht zu tragen. Im Winter waren mir die Ärmel zu kurz und im Sommer
 waren mir die Farben zu trist. Das sind keine wirklichen Probleme. Es
ist nur, dass ich viel Zeit und Ge(du)ld investiert habe und es mich frustet, 
wenn es nur im Schrank hängt.

 
 Ich finde die Ärmelabschlüsse eigentlich das Schönste am ganzen Kleid und 
doch habe ich lieber warme Handgelenke.
Die Ärmel habe ich bei dem kostenlosen Schnitt 'Fanni Stitch' entdeckt. *HIER*
 Die werde ich auf jeden Fall nochmal an ein Frühjahr/Sommer Shirt nähen.



verlinkt bei: memademittwoch

Kommentare:

  1. Das ist aber schade das du dein Kleid so wenig trägst, es ist wirklich schön. Ich mag die schlanke Silhouette und die Ärmelabschlüsse sehr. Im Moment ist es noch nicht so kalt das passt es vielleicht mit den kürzeren Ärmel. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid steht dir sehr gut, würde ich auch an Silvester tragen :)
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, dass Du das Kleid heute zeigst. Tolle Farben und die Ärmelaufschläge sind wirklich super. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich schönes Kleid, sehr apart. Den Schnitt mag ich auch gerne und der Punktestoff ist toll. Wirklich ein viel zu schönes Teil, um nur einmal im Jahr ausgeführt zu werden.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Kleid aus einem tollen Stoff. Dazu die ungewöhnlichen Ärmelabschlüsse - also ich kann nur sagen: Toll! Und ja, trage es, denn es steht Dir auch ganz ausgezeichnet.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  6. Cooles Kleid. Siehst sehr hübsch damit aus. Die Ärmel sind mal was anderes und gefallen mir sehr.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen